Wir sind Ihre Anwaltskanzlei für Einwanderung in die USA

Familienzusammenführung

USA-Bürger und Greencardträger können für ihre Familienangehörigen die Greencard beantragen. Die Bedingungen und Wartezeiten für die Familienangehörigen von USA-Bürgern unterscheiden sich von den Bedingungen und Wartezeiten für die Familienangehörigen von Greencardträgern.

Es gibt auch befristete Visen für Verlobte und Ehepartner von USA-Bürgern, die ihnen ermöglichen, in die USA zu kommen, bevor sie die Greencard beantragen. Es ist jedoch leichter für den Ehepartner des USA-Bürgers das Einwanderungsvisum über das Konsulat in seinem Heimatland zu beantragen, nachdem der USA-Bürger die Genehmigung seines Antrags bei der Einwanderungsbehörde United States Citizenship and Immigration Services (USCIS) bekommt.

Greencard für Familienangehörige von USA-Bürgern und Greencardträgern

USA-Bürger und Greencardträger können die Greencard für bestimmte Familienangehörige beantragen. Das Antragsverfahren besteht aus zwei Schritten:

  1. Stellung eines Antrags bei der USCIS, um die Familienangehörigen als solche zu qualifizieren;
  2. Der/Die Familienangehörige beantragt Statusanpassung (Antrag auf die Anpassung des Status von einem befristeten Visum zur Greencard) über die Einwanderungsbehörde USCIS bzw. der/die Familienangehörige beantragt das Einwanderungsvisum über das Konsulat und bekommt die Greencard bei der ersten Einreise in die USA mit dem Einwanderungsvisum.

Alle USA-Bürger, außer den nächsten Familienangehörigen von USA-Bürgern, unterliegen Wartezeiten aufgrund der Quoten in den verschiedenen familienbezogenen Kategorien. Die Kategorien richten sich danach wie entfernt die Verwandtschaft ist. Je näher die Verwandtschaft, desto kürzer die Wartezeit. Alle Familienangehörigen von Greencardträgern ohne Ausnahme unterliegen Wartezeiten.

Nachdem USCIS den Antrag genehmigt wird die Akte an das National Visa Center („NVC“), eine Abteilung des Außenministeriums, weitergeleitet. Das NVC erteilt dem Fall eine neue Fallnummer, fordert die Antragsgebühren an, und sammelt die erforderlichen ausgefüllten Formulare und Dokumente vom Antragsteller ein. Nachdem das NVC feststellt, dass alle erforderliche Dokumente und Formulare in der Akte vorliegen, dann bucht das NVC einen Gesprächstermin beim Konsulat für den Antragsteller.

Die Kategorien der Familienangehörigen und die damit verbundenen Wartezeiten sind wie folgt:

Direkte Verwandte
Ehepartner, biologische Kinder, Stiefkinder die unter 18 Jahre alt waren zum Zeitpunkt der Heirat, und Eltern von US Bürgern, sind als nahste Verwandte anerkannt. Sie unterliegen weder einem Quotensystem, noch einer Wartezeit. Sie können die Greencard erhalten, obschon sie ihre Aufenthaltsgenehmigung überschritten haben. Wenn ein naher Verwandte jedoch illegal in die USA eingereist ist, dann kann diese Person die Greencard nur mit Hilfe eines speziellen Gesetzes INA 245(i) erhalten.

Erste Präferenzkategorie
Unverheiratete Kinder von US Bürgern. Die Wartezeit beträgt ungefähr 5 Jahre.

Zweite Präferenzkategorie
Diese Kategorie ist für Verwandte von Greencardträgern, und besteht aus zwei Sub-kategorien:

Präferenzkategorie 2A
Diese Greencard Kategorie ist für Heiratspartner von Greencardträgern und für ihre Kinder (biologische Kinder und Stiefkinder). Die Wartezeit beträgt ungefähr 5 Jahre, aber in den letzten Monaten ist auf 5 bis 6 Monate gefallen.

Präferenzkategorie 2B
Diese Kategorie ist für unverheiratete Kinder, über 21 Jahre alt, von Greencardträgern. Die Wartezeit beträgt ungefähr 5 Jahre.

Dritte Präferenzkategorie
Verheiratete Kinder von USA-Bürgern (keine Altersgrenze vorgeschrieben). Die Wartezeit beträgt ungefähr 8 Jahre.

Vierte Präferenzkategorie
Geschwister von USA-Bürgern. Die Wartezeit beträgt ungefähr 8-10 Jahre.

Weitere Erwägungen:

Üblicherweise stellen USA-Bürger und Greencardbesitzer den Antrag für die Verwandten bei USCIS in den USA, damit die Verwandten einwandern können. Unter bestimmten Umständen, wenn der USA-Bürger oder Greencardbesitzer im Ausland beim Militär dient, für die Regierung arbeitet, oder bei einer privaten Firma arbeitet kann der USA-Bürger den Antrag vom Anfang bei der amerikanischen Botschaft oder dem amerikanischen Konsulat stellen.

Es ist wichtig zu bemerken, dass nur diejenigen USA-Bürger, die mehr als 21 Jahre alt sind, können die Greencard für ihre Eltern beantragen. Um die Greencard für sonstige Familienangehörigen wie Ehepartner und Kinder zu beantragen, muss der USA-Bürger oder Greencardträger lediglich 18 Jahre alt sein und sein Domizil (üblicher Wohnsitz) in den USA haben. Um die Greencard für Stiefkinder beantragen zu können, muss das Stiefkind jünger als 18 Jahre alt zum Zeitpunkt der Heirat des USA-Bürgers oder des Greencardträgers mit dem Geburtselternteil gewesen sein. Das gleiche gilt für den Fall, dass ein USA-Bürger möchte die Greencard für einen Stiefelternteil, dann muss der USA-Bürger jünger als 18 Jahre alt zum Zeitpunkt der Heirat des Geburtselternteils des USA-Bürgers mit dem Stiefelternteil gewesen sein.

K-3 Visum für Ehepartner

Wenn ein USA-Bürger eine ausländische Person geheiratet hat, und diese Person nach Amerika einreisen möchte, dann kann das K-3 Visum beantragt werden. Mit dem K-3 Visum kann der/die ausländische Gatte/Gattin in den USA leben und arbeiten während er/sie eine Petition für die Greencard einreicht (in den USA oder beim US Konsulat im Wohnland. Der US Ehepartner muss eine Petition bei der Einreisebehörde (USCIS) einreichen. Hierin muss das Paar beweisen, dass sie gesetzlich verheiratet sind, und dass sie zur Zeit der Heirat beide frei waren zu heiraten.

Nach dem Erhalt des Empfangsbescheids von USCIS (man braucht nicht auf eine Genehmigung zu warten), kann der USA-Bürger eine zweite Petition einreichen für das K-3 Visum. Wenn die K-3 Petition genehmigt ist, muss der/die ausländische Ehepartner(in) einen Antrag für das K-3 Visum beim US Konsulat in seinem/ihrem Wohnland einreichen, oder, wenn die Heirat in einem andern Land stattfand, beim amerikanischen Konsulat in dem Land.

Die ausländische Person kann dann in die USA einreisen und einen Antrag für die Greencard einreichen, entweder bei USCIS oder beim Konsulat im Heimatland.

Kinder von ausländischen Ehepartnern von USA-Bürgern können das K-4 Visum beantragen.

Bitte rufen Sie unter der Nummer (941) 877-6587 an, wenn Sie weitere Fragen über das Antragsverfahren haben.